Antwort auf: Sound-Wiedergabe von Blonder

Sebastian
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: KH(ytomer)
Beitrńge: 2565
Netzwerke:
Sebbosaurus


Leider erst heute gesehen. Hat sich das Problem erledigt?

>Ich mache mir nur Sorgen, dass das evtl. ein Softwareproblem ist und der TV den Ton nicht richtig verarbeiten kann und es sich somit auch auf eine Anlage auswirkt?! Das ist jetzt nur die wilde Theorie eines absoluten Laien.....kann das durchaus auch passieren oder regelt ein Receiver einer Anlage alles selbst und hat mit den Tonsachen den TV┬┤s nix mehr am Hut?!

1. Ton vom/├╝ber TV --> Anlage
K├Ânnte das gleiche Ph├Ąnomen hervorrufen, aber sch├Ądlich wird das nicht sein. Es sind ja keine krassen St├Ârger├Ąusche. Wahrscheinlich wird es mit einem Softwareupdate behoben bzw. kann behoben werden.
Falls nicht schon geschehen, w├╝rde ich das an Panasonic melden.

2. Ton direkt vom Blu-ray Player oder Konsole --> Anlage
Kein Problem.

Allgemein (nicht nur an dich gerichtet):
Sound ist das A und O. Noch viel wichtiger als das Bild. Mit der PS2 hatte ich angefangen auch vermehrt mich um den Sound zu k├╝mmern und seitdem habe ich einige Systeme/Varianten durch. Stereoanlage mit 3-Wege-Lautsprecher, 2.1 System und aktuell 5.1 von Teufel + Onkyo Receiver.
Allein der Mehrgewinn an Qualit├Ąt durch eine Stereoanlage ist schon erstaunlich. Erst recht in unserer Zeit mit den Flachbildschirmen. Da kann naturgem├Ą├č nix vern├╝nftiges bei rauskommen.

Du hast Kopfh├Ârer im Gebrauch? Was sind das f├╝r welche? So was kann auch schon viel helfen.

__________________
Oh, I don't use "lol" flippantly. I take that shit seriously.
Auf diesen Beitrag antworten