Antwort auf: Re:Disneyland Adventures von Fohlenfan77

OnkelStephan
Status: User
Mitglied seit: 22.11.07
Ort: -
Beitrńge: 1486


>>>Da mein Sohn derzeit voll auf Disney abf├Ąhrt, hab ich mir spa├česhalber Kinect-Adventures bei Ebay zulegt.
>>>Ich bin echt erstaunt. Imo ist es das beste Kinect-Spiel auf dem Markt. Die Steuerung funktioniert (wenn man den Bogen erstmal raushat) nahezu tadellos. Die Grafik ist super und die Atmosph├Ąre 100% Disney.
>>>
>>>Ich war echt erstaunt, wie gut das Spiel ist. Klar, es ist eher anspruchslos, aber es ist in erster Linie halt auch f├╝r Kinder gemacht. Schade, dass Kinect Star Wars da nicht mithalten kann.
>>
>>Da kann da durchs ganze Disneyland rennen oder ist das lediglich auf ein paar Areal und die ganzen Spiele begrenzt... Meine Freundin und ich sind absolute Disneyfans, aber zur H├Âlle, ich will keine XBOX...  ^^
>
>Ja, Du rennst durch Disneyland, erldigst ein paar Suchauftr├Ąge f├╝r Mickey, Donald und Co. und kannst die Attraktionen fahren.
>Es ist halt eindeutig ein Spiel f├╝r j├╝ngere Zocker (und Disneyfans), aber ob sich die Anschaffung einer Xbox + Kinect daf├╝r lohnt!?
>Mein Junior ist aber hellauf begeistert, beonders "er" vor Chip und Chap steht und ihnen die Hand sch├╝ttelt


Naja, ich mochte auch sehr Universal Studios Adventures damals f├╝r den Cube... Aber ja, die anschaffunf einer Box ist wohl etwas... naja... ├╝bertrieben...

ist das deutsch synchonisiert?

Hier ist geschlossen