Antwort auf: V wie Vendetta...? von DaveTheBrave

freshp
Status: User
Mitglied seit: 23.11.07
Ort: Heimat des Fiege
Beiträge: 1016
Netzwerke:
patrice07


>Weiß gar nichts darüber!

kann ich nur empfehlen! ähnlich wie bei Equilibrium geht es hier u.a. auch um den Kampf gegen einen autoritären Staat, basierend auf den gleichnamigen Comic von Alan Moore und Co.

und ich kann nur raten den Film in O-Ton zu hören. obwohl die dt. Synchro gelungen ist, darf man Hugo Weavings Ansprachen als V nicht verpassen.

Auf diesen Beitrag antworten