Antwort auf: Re:World War Z - 3D von nandor

Sebastian
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: KH(ytomer)
Beitrge: 2565
Netzwerke:
Sebbosaurus


>>Resident Evil: Afterlife hat tolles 3D auf BluRay! Einziges Problem ist einfach nur, dass der Film ansonsten ziemlicher Müll ist. Obwohl er immer noch massiv besser als das Sequel; RE: Retribution.
>>Kaufen würde ich den nicht, aber wenn du ihn irgendwo ausleihen kannst ist es das sicher wert.
>
>Danke aber Resident Evil Filme halte ich keine 10 Minuten durch. trotzdem danke für den Tipp. Gibt es Eigentlich "Unsere Erde" oder sowas in der Art in Gutem 3D ? Habe zwar bei MediaMarkt und Co. mehrere Tier Filme in 3D erblickt, aber ob die was taugen ? Die Preise sind ja teilweise auch dreist, 30€ für nen 3D film finde ich schon ne Wucht...


Also so weit ich das mitbekommen habe, gibt es da ein paar sehr schöne IMAX-Filmchen. Ich selbst hatte mir "Grand Canyon Adventure" gekauft und fand diesen auch sehr gut. Der 3D-Effekt war vorallem bei zwei Szenen überragend bzw. zu 100% passend.
Ansonsten hat es Dan schon richtig erwähnt: Da gibt es bestimmt auch viel Schund. Am besten mal bei den Rezessionen auf Amazon schauen. Die IMAX-Sachen scheinen aber immer recht gut zu sein, dafür bekommt man allerdings für ca. 15 Euro nur 40 Min. Film.

Richtige Filme:
Also Avatar kenne ich zwar schon, allerdings nur in 2D. Den werde ich mir auf jeden Fall noch mal in 3D ansehen. An sich war der Film nicht so prall, aber etwas fürs Auge ist er ja schon und die wohl bisher beste Umsetzung von 3D in einem Film.
Ansonsten bin ich da auch im Moment auf der Suche, nach den guten 3D Filmen...also bei denen es sinnvoll eingesetzt wurde. Freu mich schon auf "Gravity".

__________________
Oh, I don't use "lol" flippantly. I take that shit seriously.
Auf diesen Beitrag antworten