freshp
Status: User
Mitglied seit: 22.11.07
Ort: Heimat des Fiege
Beitršge: 1016
Netzwerke:
patrice07


der nächste Superheld kommt ins Kino und Ryan Reynolds darf ran:
[http://www.style.at/contator/cinemunity/news.asp?nnr=38530]

ich als Comic-"Fan" kann ja nicht genug von Filmumsetzungen diverser Superhelden bekommen.
ich geb mich auch mit Sachen wie Daredevil DC zufrieden. hauptsache, es kommt nicht sowas wie die Schumacher Batmans oder Catwoman.

welches Superhelden-Thema taugt denn eigentlich noch f√ľrs Kino?
derzeit wird ja an diversen Fortsetzungen, Sidekicks (Ironman, X-Men Origins, The Avengers, ...) und neuen Sachen wie Thor, The Flash und Wonder Woman gebastelt.

und die Fantastic 4 und Superman sollen afair neu aufgelegt werden (btw. The Crow ja auch).
zwar auch nicht wirklich nen Superheld, aber warum bringt denn Keiner einen neuen Spawn-Film?
mit Guillermo del Toro und genug Geld könnte das doch was ziemlich nettes werden.

(Diese Nachricht wurde von freshp am 14.07.2009 23:08 editiert.)

Auf diesen Beitrag antworten