OnkelStephan
Status: User
Mitglied seit: 22.11.07
Ort: -
Beitrńge: 1486


Kennt sich jemand damit aus? Es ist ja so das heutzutage jeder Idiot Bescheid weiss ├╝ber DVD Player, Fernseher, Blu Ray und Dolby Anlagen. Sat Receiver sind noch weitesgehend im Dunkeln, da viele sich n Kasten f├╝r 30ÔéČ kaufen weil sie einfach nur fernsehen wollen.

Ich hab mich gestern abend damit mal besch├Ąftigt und im Intenet gegooglet...

Da ich eigentlich wenig normales Fernsehen gucke und eher mal am WE die kulturelle Vielfalt der anderen L├Ąnder genie├če, m├Âchte ich schon einen guten haben, den man einigerma├čen leicht und schnell programmieren kann, vor allem wo das Sender sortieren keine Eweigkeit dauert... Sollte schon n Digital HD sein...

Soweit so gut, bis ich dann auf die sogenannten IC Module gesto├čen bin.

Soweit ich gelesen habe ist diesen Modul der Start f├╝r PayTV, in den nochmal eine Karte reinkommt.

Habe gelesen das es auch sogenannte Pay Karten gibt die PAyTV f├╝r eine gewissen Zeit einschalten (├Ąhnlich wie die Prepaid Karten bei Handies).

Aber was ist ein CI Modul? Was genau mache ich damit und wof├╝r ist es gut, wenn alle Daten eh auf der Paykarte liegen?!? Man steckt es in den Receiver, klar. Aber warum gibt es soviele verschiedene CI Module? Und welches w├Ąre f├╝r mich am vorteilhaftesten als ASTRA Nutzer? Was kann man ansonsten noch damit machen?
Entschl├╝sseln diese CI's vielleicht Sender die ich sonst nicht reinbekomm oder die verschl├╝sselt sind? Ich meine, irgendwie muss das Geld dieser ICs ja gerechtfertigt sein.

Kan nda wer helfen? Ich habe auch gesehn das es ICs gibt die man nach 12 Monaten wegwerfen kann, da diese direkt Sender entschl├╝sseln?

Jemand da Erfahrung oder kann einer Aufkl├Ąrungsarbeit leisten?!?

Auf diesen Beitrag antworten