Antwort auf: Re:Alternativen zur DVD-Vision von gelini71

Johannesbk
Status: User
Mitglied seit: 03.11.07
Ort: Hyrule
Beitrńge: 50


>Tja - Alternativen gibt es wohl keine. Ich habe am Wochenende am Bahnhofkiosk all die bunten Bl├Ątter die es noch im DVD Bereich gibt durchgebl├Ąttert & wirklich keines hat mich ├╝berzeugt (was ja eigendlich f├╝r die Macher ein Armutszeugnis ist).
>Der DVD Teil in der Cinema ist zumindestens ein netter Ansatz , ich w├╝rde mir w├╝nschen die w├╝rden diesen Teil noch etwas ausbauen & daf├╝r ihre Quatsch Berichte wie "Die 50 besten Actionfilme" sowie die Gamesseite rauswerfen. Die Cinema ist eine Filmzeitschrift & da geh├Ârt f├╝r mich DVD dazu. Leider sieht sich die Cinema immer noch in erster Linie als Kinozeitschrift.
>Seri├Âse Tests sollte man nicht erwarten , aber zumindestens ist sie eine gute Infoquelle auch f├╝r nichtkommerzielle Filme.
>Vielleicht sollte der Patrick dort anheuern & den DVD Teil ausbauen - aber bitte nehme dann noch die Simone & den Moviesteve mit


Neben der DVD-Vision R.I.P. ist die Cinema f├╝r mich derzeit die beste Film-Quelle. Ich fand den Teil mit den besten 50 Actionfilmen gar nicht so schlecht, hab danach gleich mal so einige "Filmperlen" gekauft, die ich vorher noch nicht kannte und die ich in n├Ąchster Zeit mal ansehen will . Ich hoff da auch noch auf eine Erweiterung des DVD-Anteils. F├╝r einen Vision├Ąren Zugewinn bei der Cinema w├╝rd ich gleich mitvoten .

__________________
"Versuchs mal, mit Gem├╝tlichkeit..."
Auf diesen Beitrag antworten