Henry Chinaski
Status: User
Mitglied seit: 09.11.07
Ort: Chemnitz
Beitrńge: 563


auch mal interessant zu erfahren; wei├č ich doch von manchen, dass sie flei├čige Leser sind...und nun: lobt, verrei├čt, spottet, empfehlt, kommentiert, fragt


gestern endlich fertig gelesen:

Louis-Ferdinand C├ęline - Reise ans Ende der Nacht

"Seine Anstalt in Vigny-sur-Seine hatte ├╝ber mangelnden Zulauf nicht zu klagen. In den Anzeigen bezeichnete er sie als "Sanatorium", wegen des gro├čen Parks, in dem sie lag und in dem unsere Verr├╝ckten bei gutem Wetter spazieren gingen. Wenn sie das taten, hielten sie den Kopf so komisch auf den Schultern im Gleichgewicht, als h├Ątten sie unabl├Ąssig Angst, etwas von seinem Inhalt zu versch├╝tten, falls sie stolpern sollten. Drinnen prallten jede Menge kuriose und h├╝pferische Dinge aneinander, an denen sie ganz f├╝rchterlich hingen."

(Diese Nachricht wurde von Henry Chinaski am 22.11.2007 17:50 editiert.)

__________________
ich bin der dirty old man und ich kann machen, was ich will
Auf diesen Beitrag antworten