Antwort auf: Re:Die Power Play ist wieder da von hb

Fohlenfan77
Status: User
Mitglied seit: 15.12.07
Ort: Hessen
Beitrńge: 3069
Netzwerke:


>>Ja, das war der K(r)ampf - seri├Âs auf der einen Seite, lustig auf der anderen. Und dazu noch professionel und m├Âglichst cool. Das geht nicht, sowas kann nur schief gehen.
>
>Wer hatte denn diese verkappte Marschrichtung in zwei Richtungen ausgegeben? Oder diskreter gefragt: Welche Abteilung war daf├╝r verantwortlich? Chefredaktion kann ich mir jetzt nicht vorstellen, bestimmt so eine typische Verlagssache, oder?


Naja, die Marschrichtung wird im Verlag festgelegt, da hat auch eine Chefredaktion nur bedingten Einfluss drauf - im Gegenteil, so m├╝ssen das entsprechend mittragen.
So eine Unterscheidung der eigenen Magazine ist ja auch n├Âtig, da man sich sonst die ins eigene Knie schie├čt, weil die Leser kein Alleinstellungsmerkmal mehr erkennen und es ein Einheitsbrei gibt...
Vielleicht waren es einfach zu viele verschiedene Magazine, die letztendlich um die gleiche Leserschaft bem├╝hten, keine Ahnung.
War zwar nach meiner Zeit, aber das Ende der PS2 und das damit verbundene Auslaufen des OPM war nat├╝rlich fatal f├╝r die PLAY - pl├Âtzlich hatte man verlagsintern ein weiteres "normales" Magazin.

__________________
Xbox 360-Gamertag: Fohlenfan77 PS3-ID: Fohlenfan77
Auf diesen Beitrag antworten