Antwort auf: Hitlers Tagebuch von Khytomer

hb
Status: User
Mitglied seit: 20.10.07
Ort: Keller
Beitrńge: 3042
Netzwerke:


... klappt fast alles!
Ich warte jetzt schon etliche Wochen auf ein Android-Update f├╝r mein Ger├Ąt. Weil die Hardwareausnutzung nicht unbedingt optimal war und es halt mit der aktuellen Version etwas flotter geht. Ende September hatte bereits ein beinahe identisches Modell vom gleichen Hersteller das Update erhalten. Einige Meldungen sagten dann, im letzten Quartal w├╝rde auch mein Ger├Ąt endlich aktualisiert. This is waiting.

Letzte Woche kam die Jubil├Ąumsedition von Vice City f├╝r iOS und Android. Die ├äppel konnten munter loslegen, die Roboter-Version wurde wieder zur├╝ckgezogen, weil beim Download ein Fehler auftrat. Neuerliche Ver├Âffentlichung war f├╝r Ende der Woche angesetzt.

Am Wochenende habe ich bei Amazon zugeschlagen. Endlich mal die "Der Herr der Ringe"-Special Editions auf Blu-ray einget├╝tet dank Winterdeal. Bisher hatte ich nur die Kinoversionen auf DVD hier rumliegen. Dazu noch viermal Chevy Chase auf Blu-ray, zwei Double Features zum guten Kurs sind dann doch nicht zu verachten. Sollte Mittwoch eintrudeln, Versandbest├Ątigung kam dann aber erst Dienstag sp├Ąt am Abend.

Und zuguterletzt hatte ich Anfang des Monats noch bei der Telekom beantragt, da├č die mir mehr Bandbreite zur Verf├╝gung stellen. Wollte mich nur nach LTE erkundigen, was hier scheinbar sogar zur Verf├╝gung zu stehen scheint, dann obligatorischerweise nachgefragt, ob inzwischen sich an der DSL-Geschwindigkeit was getan hat. Ein kompetenter Berater hatte vor Monaten mal einen Ausbauungsplan in der Hand. An den Leitungen scheint sich nicht wirklich was getan zu haben, aber alle Jahre erh├Ąlt man mal schubweise etwas mehr Speed. Jedenfalls sollten dann 16 Mbit bei mir geschaltet werden.

Erstmal habe ich den halben Tag am Fenster verbracht und auf Hermes gewartet. Wann die Post kommt, wei├č ich. Aber Hermes ist unberechenbar. Naja. Klappte dann, Paket mit den Blu-rays heile angekommen. Dann aus Verzweiflung wieder mal geguckt, wann das Android-Update kommt und ob es eventuell Neuigkeiten zu Vice Vity gibt. Bingo, Update wird ausgerollt, sollte die Tage dann eintreffen. In der Zwischenzeit durch Zufall noch erfahren, da├č Vice City ab heute tats├Ąchlich ├╝ber den Play Store zur Verf├╝gung steht. Geil, erstmal 1,4 Gigabyte saugen. W├Ąhrend das Datenpaket so vor sich hinschlich, habe ich mir Herr der Ringe angeguckt. Mal zwischendurch nach den Prozenten beim Download geguckt. Ups, Systemupdate verf├╝gbar. Doppelbingo. Vice City installiert, gestartet, st├╝rzte direkt am Anfang immer wieder ab. Egal, erstmal das System flott machen. Das ging z├╝gig und fehlerfrei, anschlie├čend lief Vice City gut.

Mit 16 Mbit statt bis zu 6 Mbit h├Ątte die Chose noch schneller ablaufen k├Ânnen. Aber ratet mal, warum nur "fast alles" geklappt hat? Genau, der Auftrag befindet sich noch in Bearbeitung. Ich hab' so ein ungutes Gef├╝hl, da├č ich nach der Umstellung erstmal ein, zwei Tage ohne Internet bin, weil die Bandbreite dann doch nicht verf├╝gbar ist. Womit dann letztendlich heute doch alles geklappt h├Ątte. Wesentlich besser und reibungsloser h├Ątte es bis hierhin nicht ablaufen k├Ânnen.

__________________
Schnupper Chauvinimus, B├Âsewicht!
Hier ist geschlossen