OVONATOR
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: -
Beitrńge: 1980
Netzwerke:


Seit etwas ├╝ber einem Monat habe ich t├Ąglichen Schwindel, der etwa bis Mittag anh├Ąlt.

Im Blut nichts gefunden, also wurde ich zur Physio geschickt.

Und der Befund da war vernichtend: Linke Seite total verspannt und vor allem die Halswirbels├Ąule dr├╝ckt wohl auf ein paar Sachen, was sie nicht machen sollte.

Grund hierf├╝r ist wohl eine falsche Grundhaltung vor dem PC auf der Arbeit.

Was noch hinzukommt ist meine K├Ârperhaltung w├Ąhrend des Gamens.

Krummer R├╝cken, Arme abgest├╝tzt und vor allem das Kinn viel zu weit vorne.

So werden Blutgef├Ąsse abgedr├╝ckt und Nerven eingeklemmt.

Versuche mir jetzt eine andere Haltung anzutrainieren, was aber gar nicht so einfach ist.

Nur so als Warnung an die Zocker da draussen, setzt Euch wirklich kurz mit dem Thema Sitzhaltung auseinander.

Edit: Vor lauter Schwindel (pers├Ânliche Notiz: immer der Krankheit die Schuld geben!) ist mir das Teil doch aus dem M├╝ll-Threat direkt rausgerutscht. Verdammt!

(Diese Nachricht wurde von OVONATOR am 04.09.2014 14:28 editiert.)

__________________
Pizzchen?
Auf diesen Beitrag antworten