Antwort auf: Kleine Hilfe: projizieren auf Windows 8 von DaveTheBrave

SirDaniel
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: Heidiland
Beitršge: 942
Netzwerke:


>Hallo Freunde!
>
>Wollte was fragen. Findet man bestimmt auch auf Google, aber ich war echt nicht in der Lage, es zu finden :-/ Wenn ich meinen Laptop mit meinem Samsung TV verbinde (HDMI), zeigt es auf dem TV nicht das volle Bild an. An allen vier Seiten ist jeweils ein bisschen abgeschnitten. Ich hab das schon mal bei einem Freund bemerkt, aber wir haben uns nicht weiter darum gek√ľmmert.
>
>Bei meinem alten, kleineren, AEG TV war das nie so und ich w√ľrde das gerne √§ndern, habe aber keine Ahnung, welche Einstellung ich daf√ľr benutzen k√∂nnte. Bei "Ger√§te" (Windows+P) gibt es nichts. In den Einstellungen zu "Anzeige" k√∂nnte die L√∂sung versteckt sein, aber ich finde sie nicht
>
>Gehen muss es ja, oder?


Underscan/Overscan ist die Einstellung die du suchst... Hast du eine AMD-Karte drin? Dann kannst du das √ľber das Catalyst Control Center einstellen. Ich w√ľrds gerne bei mir reproduzieren aber mein PC √∂ffnet merkw√ľrdigerweise das CCC nicht mehr (yay windows 8...)
Aber ja, ich kann mich gut errinnern, ich hatte nämlich dasselbe problem!

__________________
"HALT, STOP!"
Auf diesen Beitrag antworten