WichsMajor92
Status: User
Mitglied seit: 05.01.11
Ort: -
Beitrge: 61


Es ist ganz einfach. Studenten sind aus vielerlei Gründen einfach nur ätzend:

1. Sie sind schlauer als jeder andere zuvor!
2. Extreme Snop-Gesellschaft.
3. Bekommen alles in den Arsch gesteckt von Mammi und Pappi (bei Mammi muss erst der Umschnall-Dildo gekauft werden)
4. Studenten können nicht über normale Sachen reden sobald sie in der Öffentlichkeit sind. Nur über [b:Politik, Wirtschaft, Mathe, Informatik oder Statistiken.

5. Studenten sind zu 80% Schleimer.
6. Sie verdienen mehr Geld am Ende des Studiums als ein Facharbeiter, ohne das sie je einen Stein, eine Schraube in der Hand gehabt haben.
7. Sind reine Theoretiker, die theoretisch alles können, praktisch aber sich als ast-reine Abteilungsleiter darstellen.
8. Werden oft vom Staat viel zu gut unterstützt. (Schon fast wie bei den Türken)

9. Tragen alle Oberteile mit V-Ausschnitt und ne NERD-Brille. \[].[]/
10. Alle Studenten brauchen immer ein ach so tolles iPhone, denn ohne ist man voll ohne Competition. [http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,696991,00.html] gut das der tolle Konzern Apple sich vorher informiert!]

__________________
Hardstyle Schranz! ##CORETIME.FM##
Auf diesen Beitrag antworten