Antwort auf: Unglückserlebnis von corpse

Schmutzbrust
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: Biberach an der Riß
Beitrge: 1156
Netzwerke:


>Gestern schön Suppe gekocht. Ich gucke TV, da fällt mir die Suppe wieder ein. Schnell in die Küche gerannt, der Topf kurz vorm Überschäumen. Die Ironie war dann, dass er nicht wegen der Hitze überschäumte, sondern wegen meiner Aktion des Wegschiebens vom Herd. Dann mal das nötigste weggeputzt, die Suppe wieder auf den Herd gestellt. Beim Schöpfen quillt mir wieder einiges auf den Herd zurück, aber nicht der Rede wert. Beim Essen bring ich es fertig, dass mir die heisse Brühe auf die Hosen läuft. War ziemlich heiss. Fazit: Die Suppe konnte ich so nicht geniessen, musste zwischendurch die Kleidung wechseln und mich vergewissern, dass nichts an mir verbrannt war (das gute Stück hat zum Glück nichts abbekommen). Und das alles wegen einem kleinen Beutel Suppe.

Also wenn ich das so lese, würde ich sagen: iss lieber ein gutes Steak. Du bist scheinbar nicht für Suppe gemacht.

Hier ist geschlossen