Antwort auf: Final Fantasy XV von Khytomer

Khytomer
Status: User
Mitglied seit: 23.10.07
Ort: -
Beitršge: 3715
Netzwerke:
Khytomer


So langsam werd ich richtig sauer...

1) Wieso muss ich staendig Gegner mit 20 leveln ueber meinem besiegen, teilweise auch in Story-Missionen? Nicht dass auch schon eine kleine Gruppe an unter-leveligen Gegner mich nicht auch total fertigen machen wuerde. Ich burne durch meine Items wie noch in keinem anderen FF. Ist jedes Mal ein Wunder wenn Prompto die ersten 5 Sekunden eines Kampfes ueberlebt.

2) 5 Kapitel rum und ich hab noch immer keinen Plan wer wo wann WIESO...Die Zeiten dass ein Final Fanatasy eine fesselnde und NAHABARE Welt dargeboten hat sind nach X wohl endg√ľltig vorbei. Es macht mich so unglaublich traurig...ich glaub ich geh einfach wieder IX spielen.

3) Die Story wird fast nur in Flashbacks und Visionen erzaehlt. Wie soll ich mich da im Geschehen eingebunden f√ľhlen? Alles passiert immer irgendwo anders. Bis auf den Titan-Kampf ist mir bis jetzt nichts Story-relevantes in Errinerung geblieben, dass meinem Protagonisten direkt zugestossen w√§re.

4) Die 4 Jungs haben ja ihre massgeschneiderten Charaktere aber von Entwicklung bislang keine Spur. Der Ton ist extrem flach, keine Nuancen, fast ausschliesslich Bro-talk. Gab bislang vielleicht 2-3 Dialogzeilen die mir im Ton wirklich gefallen haben. Aber zumindest hab ich schon mal Feuer zu Cindy gemacht...da geb ich Prompto rächt.

5) Die Chocobos sind wirklich gelungen auch wenn sie ein bisschen lahm sind und ich dann die Soundtracks vom Autofahren vermisse. Und Wait-Mode macht die Kaempfe ueberhaupt erst irgendwie erträglich.

I'm not happy.

__________________
My car can fly thanks to the power of lies.
Auf diesen Beitrag antworten