Antwort auf: Re:4 Räder aber kein Auto von nandor

SaschaE.
Status: User
Mitglied seit: 27.10.07
Ort: westlich von östlich
Beitrge: 1315
Netzwerke:



>Wieviel kostet das ? 10.000€ ? Führerschein B oder braucht man da den motorrad schein ?

Normaler PKW Führerschein reicht.
UVP ist 8990€, da ist aber keine Überführung (nach Viersen 120€) und keine Zulassung bei.

Bei Quads gibt es 2 Möglichkeiten der Zulassung:

1. VKP Zulassung welche die Leistung auf max. 15kw beschränkt, dafür steuer- und versicherungstechnisch günstiger ist.
Aber bei über 300kg Gewicht nur 15kw? Ne Danke!

2. ZM oder auch LOF Zulassung hat immer volle Leistung, ist dann zugelassen als Ackerschlepper/Landmaschiene und MUSS eine Anängerkupllung haben. Diese Zuslasung schlägt bei der Quadrift mit rund 700€ ein. ANhängerkupplung, Kotflügelverbreiterung vorn, Montage und Einzelabnahme beim TüV inklusive natürlich.

Ich bekomm keinen Nachlass hab, aber dafür hab ich die erste Durchsicht mit Ölwechsel nach 30 Tagen/10 Betriebstunden gratis sowie eine Regenkombi und einen Helm für meine Frau, geht in Ordnung wie ich finde.

__________________
Wenn man keine Tiere essen soll, warum sind die dann so lecker? www.gourmetfleisch.de
Auf diesen Beitrag antworten