Antwort auf: Frage von nandor

SaschaE.
Status: User
Mitglied seit: 27.10.07
Ort: westlich von östlich
Beitršge: 1315
Netzwerke:


>Bei dem Audi was ich habe, war noch nie ein autoradio eingebaut. Hab heute die schutz blende runtergenommen und musste feststellen das keine Kabel vorhanden sind wo man einen auto radio anstöpseln kann.

Ein A6 ohne Radio hat es meines Wissens nach nie gegeben.
Ist das ein deutsches Auto oder ein Re-import?

>Was kann ich da jetzt machen ? Wieviel kostet das wenn man sich das bei nem "profi" machen lässt, also kabel ziehen ?

Was das kostet kann dir nur der Fachmann sagen, da gibts keinen europaweiten Pauschalpreis
Da aber ohne Radiovorbereitung ALLE Kabel verlegt werden und daf√ľr die Kiste innen ja asueinandergenommen werden muss, wird das sicher nicht unbedingt billig. Stromkabel, Lautsprecherkabel und den ganzen Kn√∂s wie Steckverbindungen sind zwar nicht sonderlich kostspielig aber der Einbau ist aufw√§ndig. Ebenso fehlen dir dann ja auch Lautsprecher oder?

ABer ehrlich, das kann kein deutsches Modell sein, die hatte alle mindestens die Radiovorbereitung ab Werk drin.
Wenigstens hast du kein Bose, ist ja auch was

__________________
Wenn man keine Tiere essen soll, warum sind die dann so lecker? www.gourmetfleisch.de
Auf diesen Beitrag antworten